phpBB 3.0.0 Release – Erster Eindruck

Nachdem wir über phpBB SEO und einem einfachen Spamschutz bei phpBB berichtet haben, hier nun unsere ersten Eindrücke von phpBB. Wir haben zuerst mal für ein internes (Firmen) Forum zum Austausch von Ideen und internen Projekten eingesetzt. Deswegen können wir wenig von Performance, Spamschutz, Hacking etc. berichtet. Aber einige Erfahrungswerte haben wir trotzdem:

phpBB 3 ist erwachsen geworden, alle neuen Features zu z.B. Sicherheit, Usermanagement, Caching oder Skalierbarkeit sind sehr umfangreich und gut durchdacht. Auch wenn es für Umsteiger von 2.x manchmal etwas gewöhnungsbedürftig ist. Es ist somit kaum ein Stein auf dem anderen geblieben.

1. Installation

Die Installation ist gewohnt einfach. Die “famous 5 Minute Installation” von WordPress lässt grüßen.

2. Einrichtung und Verwaltung von Foren

Foren und Kategorieren sind jetzt rekursiv erweiterbar und staffelbar. Die gewohnte 1 Ebenen Forenwelt ist damit passé. Damit lassen sich die Foren viel tiefer strukturieren und werden dadurch vielleicht übersichtlicher.

Der gesamte Backendbereich wurde natürlich überarbeitet und zeigt sich wesentlich benutzerfreundlicher, aber natürlich auch komplexer. Mit etwas Einarbeitung gehts aber alles flott von der Hand.

3. Usermanagement und Rechteverwaltung

Das Usermanagement in phpBB 2 hat mich immer etwas genervt (ohne Mods). Jetzt ist natürlich wesentlich, wesentlich umfangreicher und detaillierter (Rechevergabe auf User, Gruppenebene möglich). Allerdings lassen sich Rechte kopieren und vererben (bei Foren)

Noch einige coole Features, die uns so aufgefallen sind:

  • Es gibt einen Shadowmodus – wodurch man User und Gruppenrechte testen kann
  • Besser System zu verwarnen und bannen von Usern
  • Eigene Gruppe für “gute” Suchmaschinen Bots
  • Update Wizard
  • Stark verbesserte Modification Spezifikation und Schnittstellen für Entwickler und phpBB Betreiber ohne große Programmierkenntnisse
  • usw.

Im Prinzip sind alle Bereich von Rechtesystem, Usermanagement, Seitensuche, Profile, Private Messages, Filesystem und Attachments sinnvoll erweitert worden.

Interessante Links:

Natürlich gibt es noch nicht soo viele Snippets und Mods, aber das wird schon mit der Zeit…

Interessante Bücher zu phpBB:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>