Google Pagerank Update nach Judgement-Night

Nachdem Google letzte Woche unzählige Seiten, die Links verkaufen, in einer “Judgement-Night” abgemahnt hat, gab es dieses Wochenende den langersehnten bzw. gefürchteten Pagerank-Export. Nach über 6 Monaten Wartezeit und den Abmahnungen der letzten Wochen (u.a. wurden prominente Seiten wie golem.de oder washingtenpost.com tlw. um bis zu 3 PageRanks “kastriert” – wegen Backlinkverkauf),  sah man vieler Orts dem Pagerank-Export mit gemischten Gefühlen entgegen…

Denn obwohl der Pagerank(Export) ja eher nur mehr ein nettes Gimmick ist, herrscht doch mehrheitlich Katerstimmung im Web, über die doch zahlreiche Abstufungen.

Webmaster-Blog ist immerhin von 0 auf 3 gestartet – Angesichts der oben genannten Tatsachen, ganz ok. Witzig auch das YouTube nur mehr eine PageRank von 3 hat… Ich würde gerne meine 3 heißen Pageranks gegen 1 Woche Einnahmen aus der Onlinewerbung auf youtube tauschen ;-)